Die Denunzianten-Kritik

Juli 15, 2020 - Lesezeit: ~1 Minute

Bedeutet „Antifaschismus“ nun, den überbordenden Staatsautoritarismus einfach durchzuwinken? Sollte man gegen arbeitende Menschen, nur weil diese sich nicht korrekt ausdrücken, den Schulterschluss mit den neoliberalen Kriegsparteien suchen? Eine Gruppe von Linken hat einen offenen Brief verfasst und mahnt zur Differenzierung.

Rubikon

Immerhin, im Rubikon und in Heise's Magazin Telepolis kann Mensch eine menge mehr an emazipatorischem und Kritisches lesen ...

descriptum

in die Jahre gekommen...
immer noch "radikal" (radix)

Cadere!

90