Und wie war dein Wochenende?

August 3, 2020 - Lesezeit: 2 Minuten

Am Samstag den 01.08.2020 gingen so 60.000 Menschen für Ihre Grundrechte auf die Straße. Wieso werden die eigentlich immer noch als "Hygiene-Demo" diffamiert?

Zahlenspielereien der (noch) so genannten "öffentlich rechtlichen" und der Polizei: die bleiben stur auf Ihrer Zahl von "nur" 20.000

Weiterlesen


Die APO - ein Untersuchungsauschuss zu "Corona"

Juli 29, 2020 - Lesezeit: ~1 Minute

Das Coronavirus-Geschehen ist in Deutschland nun fast gänzlich zum Erliegen gekommen. Durch eine Vielzahl von Studien ist inzwischen belegt, dass Letalität und Mortalität grippeähnliches Ausmass haben. Eine Überlastung des Gesundheitssystems ist nicht auch nur annähernd eingetreten.

Corona Auschuss "APO" (sic!)


nOIes vom #Maskenball

Juli 28, 2020 - Lesezeit: ~1 Minute

Es ist mehr als skurril....

Ich habe einen "Attest" der mich vom tragen einer "Nicht Medizinischen Alltagsmaske" (SIC!) befreit. Diesen Vordruck kann sich jeder aus dem Netz laden.

Doc so: macht seinen Win7 PC an, geht ins INet und läd sich das PDF aufs Desktop, klickt auf ausdrucken... Im Hintergrund läuft die Patientenverwaltung. #facepalm

Mit meinem Attest in der Tasche geh ich an die BVG Station. Muffel so rum bis $Fahrzeug kommt. Ich steig ein - ohne Lappen! - Plöde Blicke is ja wohl klar!

Muffel ich also in den Sitz, stehen andere "angewiedert" oder gestikulierend auf und setzen sich um. Ich kanns nicht höhren, ich hab ne Kommunikationsbremse in den Ohren.

Jetzt aber, die Kontros der BVG. Und dann das erstaunen der anderen- köstlich! Mein Fahrschein wird kontrolliert, aber die Kontros sagen nix dazu das ich ohne Lappen in der BVG ... Nein, ich wurde schon mehrfach kontrolliert, kann also kein Zufall sein.

Aaaaber, zum Glück gibt's ja noch andere Institutionelle Gewalt. Bspw. im Elektromarkt wo ich trotz Attest nicht ohne Lappen rein darf. Oder Lebensmittel koofen? Nöö...

Kafkaesk ist eigentlich noch "understatment"


EU-Regulation gegen sichere Verschlüsselung angekündigt

Juli 28, 2020 - Lesezeit: ~1 Minute

Lesetipp...

Weil Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nicht verboten werden kann, versucht die EU-Kommission nun nach dem Vorbild der USA, Signal, WhatsApp & Co durch andere Regulierungen zu zwingen, die Verschlüsselung abzudrehen.

Von Erich Moechel


Die Denunzianten-Kritik

Juli 15, 2020 - Lesezeit: ~1 Minute

Bedeutet „Antifaschismus“ nun, den überbordenden Staatsautoritarismus einfach durchzuwinken? Sollte man gegen arbeitende Menschen, nur weil diese sich nicht korrekt ausdrücken, den Schulterschluss mit den neoliberalen Kriegsparteien suchen? Eine Gruppe von Linken hat einen offenen Brief verfasst und mahnt zur Differenzierung.

Rubikon

Immerhin, im Rubikon und in Heise's Magazin Telepolis kann Mensch eine menge mehr an emazipatorischem und Kritisches lesen ...


Microsoft and the NSA

Juli 13, 2020 - Lesezeit: ~1 Minute

Microsoft is actively colluding with the NSA. No software company has been quite as collaborative with the NSA as Microsoft has, e.g. in providing direct Skype access. But this is not the story which the media tends to tell; instead it focuses on companies like Facebook and Google.

Microsoft offers back doors at the operating systems level, not just the Internet/communications level; the NSA as a whole has come to share a bed with Microsoft (even staff intersections exist) and this technology giant, Microsoft, also receives payments for these abuses of privacy. e.g. from the CIA, based on clear disclosures (leaks).

The following articles cover examples of some of the ways in which Microsoft actively spies on people, directly (for its business interests) or as a proxy for governments.

Techrights


descriptum

in die Jahre gekommen...
immer noch "radikal" (radix)

Cadere!

40