ZOMBIE-NEWS

„Freiheit ist Befreiung.“ Herbert Marcuse

Berlin: Der Täter des Nationalsozialismus gedenken? Hohenschönhausen macht's möglich.

Sep 162018

Die Kritik an den rechtsradikalen Positionen des Berliner Historikers ist von der Meinungsfreiheit gedeckt«, kommentierte der Jura-Professor Andreas Fischer-Lescano im Juni 2016 in einem Gastbeitrag in der »Frankfurter Rundschau« eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln. Es hatte entschieden, dass der Lehrstuhlinhaber für die Geschichte Osteuropas an der Berliner Humboldt-Universität, Jörg Baberowski, als rechtsradikal und rassistisch bezeichnet werden darf.

dOItschland - ganz KONKRET

"Kontrollierte Zentren" in den EU- Mitgliedsstaaten - KZ (sic!)

Sep 162018

In Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sollen "Kontrollierte Zentren" entstehen. Dort sollen gerettete Bootsflüchtlinge vier bis acht Wochen untergebracht werden. Idealtypisch finden dann eine Sicherheitsüberprüfung, Registrierung, "Asyl-Screening" und Verteilung statt. Innerhalb von 72 Stunden soll eine Einschätzung zur Anerkennung, Ablehnung oder Unzulässigkeit des Asylantrags stattfinden. Die Einschätzung des Schnellverfahrens ist den Plänen zufolge ausschlaggebend für eine etwaige Überstellung in einen EU-Mitgliedsstaat oder die Abschiebung ins Herkunftsland.

Wie in solchen "Zentren" rechtsstaatliche Standards, etwa das Recht auf ein faires Asylverfahren und einen effektiven Rechtsbehelf gewahrt werden sollen, bleibt vollkommen unklar. Die Schwerpunkte "Effizienz" und "Kontrolle" legen nahe, dass es sich um ein Konzept für weitere geschlossene Lager handelt, was de facto nichts anders als Haft bedeutet. Die systematischen Menschenrechtsverletzungen und die elenden Lebensbedingen etwa in den EU-Hotspots der Ägäis bieten schon jetzt einen Vorgeschmack auf das, was die Flüchtlinge erwartet.

 

Weiterlesen bei der GWR

#FIfFKon18: Brave New World Gestaltungsfreiheiten und Machtmuster soziotechnischer Systeme

Sep 162018

Viele Produkte, Entwicklungen und Einsatzfelder der Informatik scheinen sich unausweichlich und technisch notwendig so entwickelt zu haben, wie wir sie heute kennen. Seien es die Mechanismen sozialer Netzwerke, der aktuelle Ansatz Künstlicher Intelligenz, das Vorhandensein globaler IT-Monopole, zentralisierte Smart-City-Konzepte oder der wenig regulierte Adress- und Datenhandel. Technische Entwicklungen bauen aufeinander auf, aber finden natürlich nicht im luftleeren Raum statt. Es gibt immer verschiedene Wege, ein Problem anzugehen und entsprechend Ressourcen für dessen Lösung aufzuwenden.

FIFFKON2018

#fckNato Mediale Sockenpuppe GOLEM ?!

Sep 162018

Was für'n Scheiß?! Da wird, wie in übrigens allen Kriegen, gelogen und betrogen... Aber wir sammeln #fckNATO #fakenews und preisen das als "Innovation"

Vorbereitung auf das Ende Nordkoreas dank freier Software ??!!

#Eklig #Propaganda

Gut gemacht Matschbirne! (= Golem) so fickt man den Begriff: "freie Software" echt am "besten". Übrigens, ein Golem ist 'ne Lehm Puppe der Mensch nen Zettel in den Rachen wirft und die Matschbirne "tut" ohne nach zu denken... Lest die Geschichte bis zum ende.... !

 

 

#FIfFKon18: Brave New World

Sep 052018

„Daß die Menschheit in diesem höchst instabilen und gefährlichen Zustand lebt und abhängig ist von einer Technik, die sie kaum noch durchschaut, ist keine zwangsläufige Folge der technischen und wissenschaftlichen Entwicklung - es ist eine Folge des moralischen und politischen Entwicklungsstandes der Gesellschaft.“

Joseph Weizenbaum

 

#FIfFKon18: Brave New World
Gestaltungsfreiheiten und Machtmuster soziotechnischer Systeme

Viele Produkte, Entwicklungen und Einsatzfelder der Informatik scheinen sich unausweichlich und technisch notwendig so entwickelt zu haben, wie wir sie heute kennen. Seien es die Mechanismen sozialer Netzwerke, der aktuelle Ansatz Künstlicher Intelligenz, das Vorhandensein globaler IT-Monopole, zentralisierte Smart-City-Konzepte oder der wenig regulierte Adress- und Datenhandel. Technische Entwicklungen bauen aufeinander auf, aber finden natürlich nicht im luftleeren Raum statt. Es gibt immer verschiedene Wege, ein Problem anzugehen und entsprechend Ressourcen für dessen Lösung aufzuwenden. 

 

Weiter lesen

Atom

Powered by Nibbleblog