Montag, April 27, 2015

(GFP) Seit 2002 “arbeiten” BND und NSA zusammen ….

Frühzeitig informiert
Das Bundeskanzleramt ist schon frühzeitig über die Bemühungen des US-Militärgeheimdienstes NSA informiert worden, beim Bundesnachrichtendienst (BND) illegal Informationen über deutsch-französische Konzerne und über Politiker und Behörden anderer europäischer Staaten abzugreifen. Dies geht aus Berichten hervor, die am Wochenende bekannt wurden.

“Russland, China, Terror”

Motto

Es gibt nur noch eine Sache, die du verstehen solltest.

Ich habe mich selbst das Nähen, das Kochen, das Klempnern
und das Schreinern gelehrt, ich kann mir sogar bei Bedarf
selbst auf die Schulter klopfen, nur damit ich niemanden um
etwas bitten muss.

Es gibt nichts, das ich von irgendjemandem brauche, außer
Liebe und Respekt, und wer mir diese beiden Sachen nicht
geben kann, hat keinen Platz in meinem Leben.”

Administration