Montag, April 27, 2015

Charité ist im zweitägigen Warnstreik für eine verbindliche Mindestbesetzung mit Pflegepersonal!

Nach langen zähen Verhandlungen, einem halbjährigen “Probe”tarifvertrag, der keine Verbesserungen gebracht hat und neuen Verhandlungen, in denen der Arbeitgeber keine annähernd ausreichenden Angebote gemacht hat, um die Überlastung der Pflegenden zu beenden, findet jetzt der erste Streik bundesweit gegen den Pflegenotstand und für gute Pflege statt!

Wer Zeit hat, ist herzlich eingeladen zum Virchow-Klinikum im Wedding zu kommen und die Streikenden zu unterstützen. Das geht ganz konkret!

Während der beiden Warnstreiktage am 27. und 28.4. wird das Bündnis Berliner_innen für mehr Krankenhaus-Personal von allen drei Charité-Standorten Mitte, Wedding und Steglitz aus an verschiedenen belebten Orten in der Stadt Bürgerinnen und Bürger über die Auseinandersetzung informieren - mit Flugblättern, Gesprächen und Flashmobs. Klinkt Euch ein!

Ein Streik im Krankenhaus erzeugt viele Fragen und Irritationen: Sind die PatientInnen unversorgt oder anderweitig gefährdet? Werden Notfälle behandelt? Warum wird überhaupt gestreikt? Der Aufklärungsbedarf ist groß!

Gemeinsam mit den Streikenden möchten wir die Berliner Bevölkerung darüber aufklären, dass nicht der Streik, sondern der alltägliche Normalzustand die PatientInnen im Krankenhaus gefährdet, und die Beschäftigten auch für unser Interesse als PatientInnen streiken: Eine gute Versorgung im Krankenhaus kann nur mit genügend Personal und guten Arbeitsbedingungen sichergestellt werden!

Termine, Zeit und Ort

Zu Beginn jeder Aufklärungs-Tour besprechen wir unsere Route und geben eine kurze Einführung zur Streiksituation.

Campus Virchow-Klinikum, Wedding
Treffpunkt: Glashalle, Mittelallee 10
Montag, 27.4.: Treffen jeweils um 8 Uhr, 10 Uhr und 14 Uhr
Dienstag, 28.4.: Treffen um 10 Uhr

Und Dienstag den 28.4. startet um 15.30 eine Solidaritäts-Demo vom Eingang des Virchow-Klinikums!

Campus Mitte
Treffpunkt: Vor dem Eingang zur Charité Campus Klinik (CCK), Rahel-Hirsch-Weg 5
Montag, 27.4.: Treffen jeweils um 9 Uhr, 12 uhr und 15 Uhr
Dienstag, 28.4.: Treffen jeweils um 9 Uhr und 12 Uhr

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


Motto

Es gibt nur noch eine Sache, die du verstehen solltest.

Ich habe mich selbst das Nähen, das Kochen, das Klempnern
und das Schreinern gelehrt, ich kann mir sogar bei Bedarf
selbst auf die Schulter klopfen, nur damit ich niemanden um
etwas bitten muss.

Es gibt nichts, das ich von irgendjemandem brauche, außer
Liebe und Respekt, und wer mir diese beiden Sachen nicht
geben kann, hat keinen Platz in meinem Leben.”

Administration