Donnerstag, Mai 19, 2016

FSFE - Befreie Deine Hardware

Heute ist es möglich, ein Freies Betriebssystem wie GNU/Linux auf den meisten Laptops zu nutzen. Oftmals werden dafür allerdings unfreie Treiber, beispielsweise für den Betrieb des WLAN-Moduls, benötigt. Auch das BIOS, der Kern eines jeden PCs, ist in den seltensten Fällen frei zugänglich und kann weder analysiert noch verändert werden.

FSFE Schweiz

Dienstag, April 26, 2016

HowTo: Rape a GNU/Linux Desktop (Application)

Xsession: X session started for michael at Di 26. Apr 14:58:04 CEST 2016
localuser:michael being added to access control list
openConnection: connect: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
cannot connect to brltty at :0
/usr/bin/x-session-manager: X server already running on display :0
xfce4-session-Message: ssh-agent is already running; starting gpg-agent without ssh support
Den ganzen Beitrag lesen »

Donnerstag, März 31, 2016

Digitale Selbstverteidigung + “myass”

Und nochmal FOEBUD ;)

Informativ - gut gemacht / verständlich - und nun auch mit Updates … Schaut doch mal nach warum und wieso Ihr so was wie eMail Crypto machen “solltet”.

#wasfehlt: Eine Gesellschaftliche Debatte über die “Sichtweise”. Den wer unverschlüsselt ins Netz geht ist wohl selber schuld. Mhm, für mich klingt das so wie die Frau die mit ‘nem Minirock auf die Straße geht, angemacht wird und dann auch “selber schuld” sein soll…

#s0cialp0rn eben … #WTF

Freitag, Februar 5, 2016

Lesen gegen Überwachung in Berlin (am 9.Februar)

cs0.jpeg am 09. Februar findet bei dir in der Nähe eine Lesung gegen Überwachung statt. Anlässlich des Safer Internet Day haben bundesweit viele Menschen Lesungen organisiert. Ziel ist, sich kennenzulernen und durch das Lesen von überwachungskritischen Texten ins Gespräch zu kommen. Eine prima Gelegenheit also, Leute in deiner Umgebung kennenzulernen, die sich auch für das Thema interessieren.

Geh doch einfach dort vorbei. Und bring deinen Lieblingstext zum Thema mit. wenn es passt, darfst du ihn auch vorlesen.
Weitere Infos unter Lesen gg Überwachung

19 Uhr, Reinickendorf
Piratenpartei Bürgertreff Reinickendorf, Trettachzeile 3, Berlin
(Veranstalterin: Piratenpartei Bürgertreff Reinickendorf)

19 Uhr, Kreuzberg
Sarottihöfe (Frühstücksraum), Mehringdamm 53-57, Berlin
(Veranstalter: Digitalcourage e.V.)

Falls du dich schon etwas einlesen möchtest, findest du hier einen Reader mit passenden Textpassagen.

NewPalmyra Treffen am 6 Feb 16h in der FFII Geschäftsstelle

Barry Threw kommt zur Transmediale und stellt am Samstag in der FFII Geschäftsstelle das Projekt NewPalmyra (Digitale Rekonstruktion von Palmyra in Syrien) vor.

Außer der Frage wie man am Projekt mitmachen/mitcoden/mithacken kann, wird Barry bestimmt Informationen geben können wie es um Projektgründer Bassil Khartabil von Creative Commons steht, der in einem Gefängnis in Syrien an unbekannten Ort sitzt und - darauf deuten die Zeichen - möglicherweise zum Tode verurteilt wurde.

Samstag 6. Februar 16:00 Uhr

Motto

Es gibt nur noch eine Sache, die du verstehen solltest.

Ich habe mich selbst das Nähen, das Kochen, das Klempnern
und das Schreinern gelehrt, ich kann mir sogar bei Bedarf
selbst auf die Schulter klopfen, nur damit ich niemanden um
etwas bitten muss.

Es gibt nichts, das ich von irgendjemandem brauche, außer
Liebe und Respekt, und wer mir diese beiden Sachen nicht
geben kann, hat keinen Platz in meinem Leben.”

Administration